Wann geht ein Narzisst in Therapie?

Man liest immer wieder, ein bissel Narzissmus ist ganz gut und sogar erfolgsfördernd. Aber es gibt den Moment, in dem das Selbstwertgefühl in krankhafte Selbstliebe umschlägt. Ab da hat man es dann nicht mehr mit einer kleinen Macke zu tun, sondern mit einer schweren Störung, oder?  Weiterlesen „Wann geht ein Narzisst in Therapie?“

Advertisements

Verantwortung? Übernehmen Sie!

Narzissten lagern Schuld aus bzw. projizieren sie auf andere (oder alternativ auf die Umstände). So richtig kapiert habe ich das nie, da ich sehr wohl auf Anschuldigungen reagiere und mir so etwas nicht egal ist. Klischeehafterweise stellte ich mir nun vor, wie offensichtliche Fehler rigoros abgestritten und bis zur Unkenntlichkeit zerlabert und verleugnet oder ganz ignoriert werden. Weiterlesen „Verantwortung? Übernehmen Sie!“

Bindungsstile von Narzissten

In der Psychology Today vom 21.12.2017 schreibt die klinische Psychologin Lisa Firestone in ihrem Artikel „Is Narcissism Shaped by Attachment Style?“ über die unterschiedlichen Bindungsstile der zwei narzisstischen Subtypen. Während grandiose Narzissten arrogant erscheinen, hohe Ansprüche stellen und neidisch reagieren, wirken vulnerable Narzissten unsicher, selbstzentriert und suchen Bestätigung von anderen. Die Autorin wirft die Frage auf, inwiefern früheste Bindungserfahrungen einer Person Einfluss auf die Manifestation des Narzissmus nehmen. Neueste Forschungen scheinen einen Zusammenhang zu bestätigen. Weiterlesen „Bindungsstile von Narzissten“

Grenzenlos

Wer glaubt, eine narzisstische Störung ist im Grunde nichts weiter als eine Mindestanzahl von „schrulligen“ bis unangenehmen Charaktereigenschaften, irrt in mehrfacher Hinsicht. Das, was das Außen wahrnimmt, ist nur ein kleiner Teil einer komplexen Angelegenheit, die sehr früh im Leben beginnt, nämlich bei der Entstehung des eigenen Selbst. Ein Baby kann noch nicht zwischen sich und seiner Umwelt unterscheiden, es muss Grenzen entwickeln. Wird es von der Umwelt darin gehemmt, bleibt es grenzenlos, was Folgen für die Selbststruktur und das Selbsterleben hat. Weiterlesen „Grenzenlos“

Unvollständigskeitserleben

Die liebe Nelia hat auf ihrem Blog Farbensehnsucht eine spannende Video-Reihe über Zwänge vorgestellt, die mich auch sehr interessiert. Insbesondere das Video über das Unvollständigkeitserleben erregte meine Aufmerksamkeit. Weiterlesen „Unvollständigskeitserleben“